Neuigkeiten

Bundespreisverleihung FörderPENNY 2020

Wir zählen zu den zehn Finalisten für den begehrten Bundespreis des FörderPENNYs 2020. Am 24.11.2020 fand die digitale Preisverleihung statt.

Leider zählen wir nicht zu den drei Preisträgern, freuen uns aber sehr, dass die drei prämierten Projekte die Trophäe und das dazugehörige Preisgeld mehr als verdient haben. Auch für uns war die Teilnahme eine sehr große Wertschätzung unserer Arbeit, da wir zu den Top 10 Organisationen des Wettbewerbs von ursprünglich über 650 Bewerben zählen. Unser Verein geht jedoch nicht leer aus. Wir haben bereits vorab die Zusage für eine Jahresförderung von PENNY erhalten:

Daher einfach beim nächsten Einkaufen an der Kasse im PENNY „Stimmt so!“ sagen und es wird einfach auf die die nächste 10-Stelle nach dem Komma aufgerundet. Genau dieser Betrag kommt dann uns zuguste. Vielen Dank im Voraus!

Neues Projekt – Wo ist Fanti?

Wo ist Fanti? Ein musikalisches Abenteuer im Zoo

Das wird der Titel unserer neuen CD, einem Hörspiel für Kinder mit zehn selbstgeschriebenen Liedern. In der Geschichte geht es um die beiden Kinder Anna und ihren kleiner Bruder Lars, die – wie der Titel schon sagt – auf der Suche nach dem kuschligen Fanti sind.

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen können wir leider die CD nicht in diesem Jahr aufnehmen und produziern – wir haben dies jedoch ins erste Halbjahr 2021 eingeplant. Dazugehörend produzieren wir ein LiederMitmachBuch mit Texten und Noten zu den Eigenkompositionen und Ideen zum Mitmachen und Ausprobieren.

Illustriert werden die Bilder vom großartigen Wolli Ruf.

wolli ruf mediendesign

Gratulation von Angela Merkel

Leider gab es in diesem Jahr keine Einladung in das Bundeskanzleramt für die startsocial Bundesauswahl zu der unser Verein zählt. Trotzdem haben wir einen Brief von unserer Bundeskanzlerin erhalten, über den wir uns sehr gefreut haben. Auf dem Bild sehen Sie unseren ersten Vorsitzenden, Ralf Armbruster, wie es sich über das Foto freut:

 

Startsocial bietet „Hilfe für Helfer“ und hat uns im letzten Jahr mit viel Wissen und KnowHow unterstützt. Beispielweise sind aus der Beratung von Experten neue Projekte weiter gebracht worden, darunter unter anderem die Tour West, die es dieses Jahr neben unserer Tour Süd gegeben hätte. Weitere Konzepte liegen auch schon bereit, seid gespannt. Wir bedanken uns, dass wir dieses Jahr dabei sein durften. Spitze!

Nominierung zum Deutschen Engagementpreis

Wir sind für den diesjährigen Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert. Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für freiwilliges Engagement. Organisationen können sich selbst nicht für die Auszeichnung bewerben, sondern werden von anderen Preisausrichtern vorgeschlagen – in unserem Fall wurde unsere Bewerbung von startsocial e.V. eingereicht.

Über die Nominierung zu diesem sehr bedeutenden Wettbewerb haben wir uns sehr gefreut und sehen dies als große Wertschätzung für unser Engagement – Vielen Dank!

Benefiz-Tag „coming home“

Beim „coming home“-Kindertag zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung durften wir als musikalischer Act gemeinsam mit den Kindern feiern. Trotz böigen Herbstwind liesen sich unsere tapferen Zuschauer nicht beirren und feierten mit uns, sodass das schlechte Wetter hinfort zog. Spontan hatten wir einen Gast-Animateur aus dem Publikum. Weiter wurden wir tatkräftig von den Allgäuer Klinikclowns unterstüzt, die auch eine eigene Kindershow im Gepäck hatten. Die Bühne teilten wir mit anderen tollen Tanz- und Musikacts und ein Zauberer sorgte ebenfalls für Unterhaltung.

 

Bilder von Carpe-Diem-Studios
 

So wurde der Tag dann noch ein voller Erfolg. Wir hatten mega viel Spaß und bedanken uns nochmal für den Auftritt, die Unterstützung und den bunten Nachmittag.

HelferHerzen bei dm

Am 28.09.2020 fand der große HelferHerzen-Tag bei dm statt. Fünf Prozent des Umsatzes an dem Tag spendet jeder dm-Markt an eine regional ausgewählte Organisation – und wir würden für Freudenstadt ausgewählt!

 

Wenige Tage später fand dann auch bereits die Spendenübergabe im dm statt. Vielen Dank an alle Freudenstädter und andere EinkäuferInnen sowie an das Team von dm, die diese Aktion mit viel Leidenschaft durchgeführt haben.

Regionaler FörderPENNY gewonnen

Wir haben die Voting-Phase überstanden und den regionalen FörderPENNY gewonnen. Vielen Dank an alle Menschen, die in den vergangenen Tagen und Wochen fleißig für uns auf der Webseite von PENNY abgestimmt haben!Das heißt konkret: Jedes mal wenn jemand an der Penny Kasse in der Region Südschwarzwald die Worte: „Aufrunden Bitte“ spricht, geht die Differenz an unseren Verein.  Als Gewinner haben wir außerdem von Penny bereits jetzt eine Spende bekommen in Höhe von 2.000 Euro bekommen.

Und es kommt noch besser: Gestern fand online die festliche Preisverleihung mit Poetry Slam und Workshops statt. Dort wurden wir von einer Jury mit 9 anderen tollen Organisationen zum Bundespreis im November nominiert.

Wir sind unfassbar dankbar für die Unterstützung, die wir momentan erhalten.
Danke an alle, die für uns abgestimmt haben.

Planungen laufen weiter …

Letztes Wochenende waren wir auf einer idyllischen Hütte im Schwarzwald. Mit dabei war der Vorstand, der Ausschuss, die Arbeits- und Projektgruppen unseres Verein. Innerhalb von zwei intensiven Tagen konnten wir an unseren aktuell laufenden Projekten weiterarbeiten und haben bereits auch das Jahr 2021 geplant.

Unterstützung der Theatergruppe Hochstadt

Durch Covid-19 musste die Theatergruppe Hochstadt ihre geplanten Aufführungen in diesem Jahr schweren Herzens absagen. Alle Termine waren bereits ausverkauft. Viele tolle Theaterfreunde spendeten nichts desto trotz ihre gezahlten Eintrittsgelder und so konnte die Theatergruppe ihrer langen Tradition folgen und Geld für die gute Sache spenden. Echt super !

Unser Multiinstrumentalist Oliver Mahr hat den Preis entgegennommen. Vielen Dank liebe Theatergruppe Hochstadt und wir drücken die Daumen, dass nächstes Jahr die Aufführungen wieder stattfinden können.

Dankeschön Sparkassenverband Baden-Württemberg

Schon seit der ersten Tour ist der Sparkassenverband Baden-Württemberg als Unterstützer mit dabei und wir konnten durch diese Hilfe schon viele Kinderaugen zum Lächeln bringen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir uns auch in diesem Jahr auf die Unterstützung verlassen können, trotz der ausgefallenen Touren. Das ist eine wahnsinns Wertschätzung unserer Arbeit!

Gerade in der aktuellen Zeit wird dadurch unsere langjährige Arbeit gesichert und uns ermöglicht, dass wir frisch und mit neuen vorbereiteten Ideen in das Jahr 2021 durchstarten können.